Vita                                                                                                                                       Peter Schäfer / metallumvivum

Geboren  in Eisenach und aufgewachsen in durch Ingenieurberufe geprägter Familie. Die Wunsch-Ausbildung zum Werkzeugmacher legte die Grundlagen für die Liebe und das Gespür zum Material und dessen Formgebung. Zwölf Jahre praktischer Tätigkeit als leitender Werkstattmeister, nebenberufliche vierjährige Qualifikation zum Meister im Metallbauhandwerk und erweiterte Diplom-Ausbildung zum Schweißfachmann / European Welding Specialist vertieften die Erfahrungen. Der sich stetig verstärkende Drang, dem Metall mehr abzuringen als nur Form oder Funktion zu sein - neue Formen des Ausdrucks zu finden und das Wesen des Werkstoffes über seine bloße Anwendung als Transportant der künstlerischen Idee hinaus zu entlocken - ebneten den Einstig in die Auseinandersetzung mit Kunst.

2002        - Beginn der intensiven Auseinandersetzung mit Metall als künstlerischer Ausdrucksmöglichkeit 
                 - Aufnahme freiberuflicher Tätigkeit
2003        - mehrmonatiger Studienaufenthalt auf den Kanarischen Inseln
2004        - mehrfach Einzelausstellungen im Kunst- und Kultur-Café BALANCE, Eisenach
2005        - Mitbegründer "trafo 05" / Künstlergruppe Eisenach
                  - Ausstellungsbeteiligung: "Blickfelder - Eisenacher Künstler 2005", Thüringer Museum Eisenach
2006        - Projektarbeit: Kunstraum (Neunutzung des ehemaligen Ausstellungspavillons des AWE zu einem  
                   Ausstellungs- und Arbeitszentrum für Gegenwartskunst in Eisenach)
2006        - Kursbeginn "metallum junior“ - Metallgestaltungskurs für Kinder im Audimax Eisenach e.V.
                 - technische Vorplanungen und Detaillösungen für neues Treppenhaus auf der Creuzburg
                 - Planung, Organisation und Beteiligung an Gemeinschaftsausstellung "Galerie der Einhundert Tage", Eisenach;  Projektidee Dr.C.Dörr, Kassel
                 - Ausstellungsbeteiligung „trafo 05“ und „neue Metallobjekte“
2007        - Studienaufenthalt in Barcelona
                - Beteiligung an der Benefiz-Auktion "Kunst für Kirche", Rokokokirche Berka-Hainich
                - Einzelausstellung in der „galerie v kotelnè“, Jilemnice/ Tschechische Republik
                - Ausstellungsbeteiligung Videoskulptur, Universität Erfurt in Kooperation mit Dozenten und Studenten 
                - Projektstart Kunstraum (KUNSTPavillon) mit erster internationaler Ausstellung
                - Gründungsmitglied des KUNSTPavillon-Vereins „Zentrum für Gegenwartskunst e.V.“
                - Gründungsmitglied des Eisenacher Kunstvereins e.V.
                - Entwürfe und Bau von Stahlplastik zur Neugestaltung des Elisabethplans der Wartburg anlässlich des Elisabeth-Jahres; Auftraggeber: Wartburgstiftung
2008       - Würdigung durch Thüringer Ehrenamtsstiftung für Freiwilliges Bürgerschaftliches Engagement in der  Bildungsakademie für Kinder und Jugendliche im Audimax e.V.
                - Ehrenbrief und Ehrennadel des Freistaates Thüringen für ehrenamtliche Tätigkeit im Bereich Bildende Kunst
                - Profilierung des Kunstraumprojekts zum KUNST Pavillon; Planung, Organisation und Durchführung
                   von sechs Einzel- und Gruppenausstellungen sowie der 1. Mitteldeutschen Kunstauktion

2009       - Ausstellungsbeteiligung „Querbeet“, Kunsthalle Arnstadt
                - Ausstellungsbeteiligung „die Deutsche 9 - die Jahre um 1989“ im KUNST Pavillon Eisenach
                - Profilierung des KUNST Pavillon; Planung, Organisation und Durchführung von sieben Einzel- undGruppenausstellungen sowie der 2. Mitteldeutschen Kunstauktion
                - Planung und Organisation der deutschen Delegation (12 Künstler) sowie Beteiligung an der Jahresausstellung des 
                  „Salon de la Société Nationale des Beaux Arts“ (Nationale Vereinigung der Schönen Künste) im Salle Le Nôtre du Carrousel du Louvre Paris;
                   Ausszeichnung „Prix Special“ Salon de la Société Nationale des Beaux Arts

2010       - Einzelausstellung in der „Galeria de Arte Arrechea“, Jaca (Huesca) Spanien,
                - Ausstellungsbeteiligung "die Deutsche 9" in Bunkerkirche und Glashaus, Düsseldorf
                - Kuratierung von neun Ausstellungen und zwei Konzerten im KUNSTPavillon
                - Planung, Organisation und Durchführung der Kunstauktion FREIFigur für Skulptur & Plastik
                - Planung, Organisation und Durchführung der Kunstauktion FREIFigur für Malerei & Grafik
2011       - Einzelausstellung "gezeigte und ungezeigte", KUNSTPavillon Eisenach
                - Einzelausstellung im Glashaus, Düsseldorf
                - Kuratierung von Ausstellungen und Konzerten im KUNSTPavillon
                - Erlaubnis zum Auktionator nach GewO, Planung, Organisation und Durchführung der Kunstauktion FREIFigur
                - Spende von Arbeiten zur Benefiz-Auktion für Rokoko-Kirche in Berka-Hainich im Gutshaus Steglitz, Berlin
2012       - Kuratierung von Ausstellungen und Konzerten im KUNSTPavillon
                - Kunstprojekt mit Schülern des Elisabeth-Gymnasium Eisenach
                - Kunstprojekt mit Schülern des Luther-Gymnasium Eisenach
                - Einweihung Edelstahlbrunnen „Begegnen, Achten, Verstehen“, Bebra
2013       - Planung, Vorbereitung und Umsetzung von umfangreichen Brandschutzauflagen im KUNSTPavillon
                - Ausstellungsbeteiligung in ACC Galerie Weimar
                - Kunstprojekt mit Schülern des Elisabeth-Gymnasium Eisenach
2014       - Planung, Umsetzung von umfangreichen Brandschutzauflagen im KUNSTPavillon
                - Kunstprojekt mit Schülern des Elisabeth-Gymnasium Eisenach
                - Projektarbeit und Themenausstellung „ZWEI-LAND - Mehr Demokratie tragen!“
2015       - Planung, Umsetzung von umfangreichen Brandschutzauflagen im KUNSTPavillon
                - Kunstprojekt mit Schülern des Elisabeth-Gymnasium Eisenach
                - Kunstprojekt mit Kunststudentin aus Waverly (USA)
                - Ausstellungsbeteiligung Kunstsalon Kunsthalle Arnstadt